StartseiteVerbandsgemeinde Bad EmsVerbandsgemeinde KatzenelnbobenVerbandsgemeinde Nassau

Anschlussvorhaben Klimaschutzmanagmeent in der VG Bad Ems-Nassau gestartet

Veröffentlicht von Klimaschutz Rhein-Lahn (admin) am 15.03.2019
NEWS >>

Es freut uns sehr, im Februar 2019 durch den Projektträger der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) einen positiven Förderbescheid für das „Anschlussvorhaben Klimaschutzmanagement“ erhalten zu haben, was für weitere 2 Jahre (bis Februar 2021) mit einer Förderquote von 40% die Stelle des Klimaschutzmanagers für die Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau mitfinanziert. Wir sind glücklich einen fließenden Übergang aus dem 2016 ausgerufenen Erstvorhaben erreicht zu haben. Dies zeigt nachdrücklich, dass auch in turbulenten Zeiten wie einer kommunalen Gebietsreform das Thema Klimaschutz als wichtiger und Standortsichernder Faktor parteiübergreifend verstanden wird.

Ein Kernaufgabenbereich des Klimaschutzmanagements in 2019 wird es sein, die kommunalen Liegenschaften der neuen Verbandsgemeinde – welche nach der Fusion rund 300 wirtschaftliche Einheiten zählen – einander anzugleichen, um somit mittel- und langfristige Schwankungen in den Verbräuchen und Kosten sichtbar zu machen und darauf entsprechend reagieren zu können. Dies stellt der Verbandsgemeindeverwaltung sowie den Ausschüssen und Räten eine faktenbasierte Handlungsgrundlage für weiterführende Maßnahmen zum Klimaschutz, der Förderung der Energiewende vor Ort und zur Aufstellung zielgerichteter, effizienter Sanierungsfahrpläne für die eigenen Liegenschaften zur Seite.

Zuletzt geändert am: 04.06.2019

Zurück